nachträgliche überweisung vom hauTarzt zum hauSarzt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine nachträgliche Überweisung darf (offiziell) nicht ausgestellt werden. Normalerweise genügt beim Hausarzt aber die Vorlage der Quittung über die bereits bezahlte PG, um nicht nochmals bezahlen zu müssen.

joar danke. also die "ferndiagnose" war halt am 20.4. (also 2. quartal) und ende april war ich dann beim hautarzt (also auch 2. quartal) meine frage war nur ob´s auch nach über einem monat rückwirkend noch ausgestellt werden kann. und da mein (jetzt ex-)hausarzt da immer nur am nörgeln ist wollt ich vorher mal rumgefragt haben. danke soweit!

Also du bezahlst nur einmal im Quartal die 10 €,wenn du in diesem Quartal einen anderen Arzt aufsuchen willst,kannst du dir von letzten Arzt eine Überweisung geben lassen.

Nachträgliche Überweisung beim Hausarzt?

Hallo zusammen!

Ich hatte am Montag einen Notfall und habe bei einem Gastrointernisten einen Notfalltermin bekommen. Die Untersuchung hat keine 10 Minuten gedauert, beim Ankleiden hat mich eine Dame vom Empfang darauf aufmerksam gemacht dass sie von mir noch eine nachträgliche Überweisung vom Hausarzt bräuchten.

Das möchte ich in etwa 3 Stunden erledigen, jedoch habe ich gerade rausgefunden dass eine nachträgliche Überweisung in dem Sinne nicht zulässig ist?

Meine Frage ist quasi was es mit so einer nachträglichen Überweisung auf sich hat. Muss mich der Hausarzt nochmal untersuchen oder kann ich einfach anrufen und fragen ob sie mir damit helfen könnten/wann ich denn vorbeikommen sollte

Vielen Dank!

...zur Frage

Darf nur der Arzt Überweisungen ausstellen, bei dem die Praxisgebühr bezahlt wurde?

Normalerweise lassen mein Mann und ich uns Anfang des Quartals beim Hausarzt alle Überweisungen ausstellen, die wir voraussichtlich in diesem Quartal brauchen. Diesmal mußte mein Mann jedoch zum Orthopäden, ehe wir beim Hausarzt waren, weshalb er dort die Praxisgebühr entrichtete. Als mein Mann wenige Tage später die anderen Überweisungsscheine vom Hausarzt holen wollte, wurde er an seinen Orthopäden verwiesen. Der wiederum weigerte sich, mehr als eine Überweisung auszustellen. Gibt es tatsächlich solche Vorschriften? Man kommt sich veralbert vor, so hin und her geschickt zu werden.

...zur Frage

Wer stellt mir die Überweisung aus der Zahnarzt oder Hausarzt?

Mein Zahnarzt hat mir nahegelegt ein MRT meines Ober- und Unterkiefers machen zu lassen, jedoch war er sich nicht sicher von wem ich die Überweisung bekomme...

Vielleicht hat jemand Erfahrungen, kann ich die vom Hausarzt bekommen oder muss sie der Zahnarzt ausstellen?

...zur Frage

Ohne Überweisung zum Hautarzt?

Hallo! Ich müsste mal dringend zum Hautarzt, hab einige Leberflecke...die sehen gefährlich aus. Muss ich erst zum Hausarzt, wegen der Überweisung?Oder kann ich mir einfach nen Termin beim Hautarzt holen, hingehen und die 10 Euro dort bezahlen?

...zur Frage

Überweisung Hausarzt - Urologe

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage. Ich möchte bzw. muss einen Termin bei einem Urologen vereinbaren. Nachdem ich mich endlich dazu durchgerungen habe dort anzurufen, wurde ich gefragt, ob ich eine Überweisung habe. Als ich dies verneint habe, hat mir die Sprechstundengehilfin gesagt, dass ich vor Terminvereinbarung eine vorlegen muss.

Ist das so?

Mein Problem ist, dass ich meinen Hausarzt kenne und ich nicht unbedingt mit dem "Problem" zunächst zu ihm möchte, sondern eigentlich gleich zum Krankenhaus in die Urologische Ambulanz.

Jetzt meine Fragen: 1. Brauche ich beim Urologen immer zwingend eine Überweisung? 2. Wenn ich bei meinem Hausarzt anrufe und sage, ich brauche eine Überweisung. Machen die mir so eine fertig; - oder muss ich mich erst beim Doktor "vorstellen" und muss ihm Rede und Antwort stehen, warum ich zum Urologen will?

Vielen Dank vorab schon mal ...

...zur Frage

kann der hausarzt eine überweisung in die augenklinik ausstellen

Ich habe von meinem Hausarzt eine Überweisung in die Augenklinik bekommen ! In der Augenklinik wurde diese Überweisung nicht angenommen , mit dem Hinweis, die Überweisung muß vom Augenarzt sein ??

Stimmt das ????ßßßß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?