Nachträglich eine Seite in ein Buch (Bachelorarbeit) einkleben? Quellen vergessen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Du musst mal in einem Fachgeschäft nachfragen. Es gibt ein sehr dünnes, breites, transparente Klebeband, welche speziell für nicht ganz so altes Archivmaterial verwendet wird; z.B. um lose Blätter wieder langfristig und möglichst haltbar und unauffällig zu fixieren. Damit kann man auch einzelne Blätter gut anheften oder auch zwischenheften.

Wenn Du es nicht findest, dann erkundige Dich im nächsten Stadtarchiv, woher sie das beziehen. Manche sind evtl. auch bereit, Dir hierbei gegen Gebühr behilflich zu sein. Dafür wirkt es auch nicht gebastelt.

Schöne Grüße

Nimm am besten einen Klebestift und sieh zu, dass es keine Falten gibt und auch, dass die Ecken richtig kleben.

Was möchtest Du wissen?