Nachträglich eine "Federung" in den Rollstuhl einbauen - könnte das funktionieren?

4 Antworten

könnte ein problem der bauart deines rollis sein: vorausgesetzt du hast vorn kleine räder, die sich wie die vorderen räderchen von einkaufswagen verhalten (also sich frei in die gewünschte richtung bewegen)müssten es schaumstoff-gefüllte oder relativ dicke luftgefüllte reifen sein. bei hartkunststoff-reifen hast du keine chance "ungeschüttelter" davon zu kommen. dann muß ein anderer rolli her. vielleicht läßt sich mit medizinischen gründen argumentieren: ich habe eine nachbarin, die wegen steifer beine auf "unruhigem untergrund" ständig aus dem rolli zu rutschen droht. da das besonders bei älteren menschen, die besonders durch die karge nutzung der gliedmaßen von sog. untätigkeitsostheoporose gefährdet sind, wichtig ist, nicht zu fallen, müßte die kasse zur prophylaxe einen anderen rolli oder einen umbau finanzieren. ich hoffe meine anregung bringt was. viel glück!

Warum rufst Du nicht den Lieferanten Deines Rollstuhls an. Auskünfte und Beratung erhältst Du sofort und kostenlos. Schließlich kennen die den Typ Deines Rollstuhls am besten oder können Dich beraten, wie Du zu einem neuen kommst.

ja genau vor dem problem steh ich auch. ich brauche einen klap rolli mit federung, da ich eh schmerz bei jeden winsigsten schlag. nun möcht ich aber doch man raus..ich schieb mir schon x polster unter damit es etwas wenniger weh tut. so nu dacht ich frag doch mal in dem geschäft nach wo du den rolli(auf kassenrezept) her hast.ich bin fast vom glauben gefallen , der sagte zu mir so was gibs nich. nu bin ich echt am verzweifeln.. da ich neuling bin hab ich auch überhaupt keine ahnung von rollis.. hat jemand ein link für mich oder eine adresse oder tel. nr..an wenn ich mich wenden könnt??? lieben gruß wuppili

beim auto einparkhilfe nachträglich einbauen?..

hey :) also ich habe seit kurzem mein erstes eigenes auto:) bin vollkommen zufrieden damit, einzig und allein das parken bereitet mir probleme. ich meine okay ich habe auch noch nicht so viel übung, aber das problem ist einfach, dass man bei diesem auto weder sieht wo die motorhaube aufhört noch wo hinten schluss ist. ich weiß nicht was ich tun soll :D

jetzt ist mir letztens die idee gekommen dass man ja vielleicht so ne einparkhilfe nachrüsten könnte, also diese piepser, die einem bescheid sagen wenn man kurz vorm anecken ist. hat das schon mal jemand gemacht und war das aufwendig?

bin mir nicht sicher ob ich nicht einfach lieber ganz viel üben soll... irgendwann lern ich das ja vielleicht doch noch :D

lg bee

...zur Frage

Guns N Roses Konzert - Sitz- oder Stehplatz?

Hey. Gehe bald auf ein Guns N Roses Konzert und wollte fragen, was besser wäre. Ein Sitz oder ein Stehplatz? Ich war leider vorher auf keinem Konzert, deswegen die Frage. Ich bin leider klein (1.60) habe Angst, dass ich vielleicht nichts sehen könnte, wenn größere Leute vor mir sitzen. 

...zur Frage

Einen Rollstuhl für eine Magersüchtige damit sie nicht so viele Kalorien verbrennt

Hallo ihr Lieben. Ich habe schon wieder eine Frage.

Die Tochter der besten Freundin meiner Mutter ist Magersüchtig und schon einer Klinik in Behandlung. Langsam geht es ihr besser, aber sie darf bei "Ausflügen", wie z.B. Einkaufen gehen im Supermarkt o.ä. (noch) nicht mitmachen und auch nicht viel im Garten stehen/rumgehen, weil sie dann zu viele Kalorien verbrennt und wieder abnimmt, wo sie doch gerade erst zunimmt.

Der Therapeut hat am Rande erwähnt, dass sie im Rollstuhl auch zum Einkaufen, Spazieren gehen und in den Garten und so was mitkommen könnte, weil sie sich ja da schonen würde. Ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Andererseits ist es vielleicht doch eine Gute Idee, zumindest bis sie wieder ein bisschen zugenommen hat, weil sie ja auch relativ schwach und ziemlich schnell erschöpft ist.

Ihre Mutter hat mich gefragt, ob ich ihrer Tochter meinen Zweitrollstuhl ausleihen könnte, da sie sonst einen Krankenhausrollstuhl ausleihen würde (da wäre mein Zweitrolli, ein Aktivrolli, besser). Sie wollen es nämlich einfach mal versuchen.

Meine Frage an euch ist jetzt, ob ihr Magersüchtige kennt, die auch vorübergehend im Rollstuhl saßen, bzw. welche Erfahrungen ihr damit gemacht habt? Ich habe im Internet gelesen, dass das mit dem Rolli scheinbar nicht so selten ist, aber über das Pro und Contra habe ich leider noch nichts herausfinden können.

Wir wollen natürlich, dass sie schnellst möglich wieder gesund wird und es geht ihr ja auch allmählich besser, aber sie darf ja auch nicht zu schnell zunehmen, deshalb wird es sich wohl noch länger hinziehen...

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Hat der Suzuki Jimny hinten Trommelbremsen?

Und wenn ja, ist das ein großer Nachteil? Könnte man Scheibenbremsen nachrüsten und gibt es vielleicht Modelle, die von Werk aus Scheibenbremsen montiert haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?