Nachteile eines Kernkraft/Atomkraftwerks?

3 Antworten

Aus welcher Sichtweise? Bevor ich jetzt anfange technisch zu argumentieren (das kann andernorts besser nachgelesen werden), werfe ich in den Ring: Zu teuer.

Zu jedem Atomkraftwerk gab es erhebliche, zinsgünstige Kredite von staatlicher Seite, da die Anfangsinvestitionen in einer Höhe sind, dass sie sich erst nach einer langen Laufzeit armortisieren. Das macht kein Privatunternehmen von allein, auch kein Riesenkonzern.

Der erste Schritt aus der Atomkernspaltngskraft heraus war daher auch nicht, irgendwelche Verbote auszusprechen oder Genehmigungen zu verweigern, das wäre rechtlich alles schwierig geworden. Nein, es wurden keine Kredite mehr gewährt. Seit dem hat Siemens IMHO nur noch ein britisches Atomkraftwerk gebaut – mit Sicherheiten der bayerischen Staatskase.

Woher ich das weiß:
Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?