Nachteile der Bank of Scotland?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Referenzkonto: Als Tagesgeld Nachteil fällt die Notwendigkeit eines Referenzkontos auf. Da es sich an dieser Stelle um eine Spareinlage handelt, ist das Tagesgeldkonto nicht für die Teilnahme am täglichen Zahlungsverkehr geeignet und kann vor diesem Hintergrund nicht als Ersatz für´s Girokonto dienen. Variable Verzinsung: Zwar winken beim Tagesgeld verhältnismäßig hohe Zinsen, deren Sicherheit über einen längeren Zeitraum ist aber keineswegs garantiert. Entsprechend der aktuellen Marktsituation und dem Niveau der Referenzzinssätze passen die Banken ihren Guthabenzins immer wieder an. Maximale Einlage: Ein weiterer Tagesgeld Nachteil betrifft die Politik mancher Bank, bei hohen Einlagesummen deren Verzinsung zu deckeln. Wer mehrere 10.000 Euro anlegen will, muss sich an dieser Stelle beim Tagesgeld unter Umständen mit einer niedrigeren Rendite zufriedengeben. Allerdings lässt sich diese Tatsache einfach mittels Tagesgeld Zins-Hopping umgehen.

Was möchtest Du wissen?