Nachteile an der Msi GTX 1060 Gaming X+?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Isalles das selbe, bis auch ein paat mhz mehr Takt im CHip und Ramtakt.

Ob die besser oder schlechter übertkatbar ist, hängt, wie auch bei den Prozessoren auch von der Fertigung des Chips ab.

Da sie ja schon bis zum Anschlag, vom Hersteller angesegnet, übertaktet ist, ist das reine Potential sicher kleiner als bei der Non Plus. Das Powerlimit hängt bei allen MSI Gaming Karten ischer im gleichen BEreich.

Warum sollte man die Karte kaufen? Weil sie durch den Hersteller garantiert höhere Taktraten als die Non Plus stabil und innerhalb der Garantie bietet.

Es ist also eine Non Plus, die gewisse  OC-Taktraten schon VOR dem Kauf garantiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das stimmt schon.

Die Gaming X hat einen besseren Kühler.
Das heißt gegenüber der "normalen" Version bleibt die Karte Kühler.
Die Karte regelt ihren Takt ab einer bestimmten Temperatur herunter.

Aufgrund der besseren Kühlleistung kann die Gaming X einen höheren Takt halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von slenderbauer
18.06.2017, 13:35

also wenn ich einen guten airflow in meinem case habe kann ich sie fast so gut übertakten wie die gaming x ?

0

Was möchtest Du wissen?