Nachteil der Verachtung als Konfessionsloser/Religionsloser?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe mich in meinem ganzen Leben bisher nur extremst selten über meinen Glauben unterhalten. Warum auch? Geht ja niemanden etwas an...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst niemandem erzählen, dass du keiner Religionsgemeinschaft angehörst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schakal21
30.10.2016, 20:24

Naja, wenn du bei einer ausländischen Firma arbeitest wirst es der Arbeitgeber erfahren (wie hier in D auch). Und ich kann mir schon vorstellen, dass das in konservativen, ländlichen Gebieten die Runde macht.

1

Naja Muslime haben ein Problem, wenn sie mit den abstrusen Behauptungern von Mohammed nicht weiterkommen. Der Koran setzt stillschweigend voraus, dass jeder einer Religion angehört. Wenn jemand zu keiner gehört, dann übersteigt das einfach ihren eh schon ziemlich beschränkten Horizont.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?