Nachteil das zu studieren was man nicht als abi gemacht hat?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sehr viele Menschen studieren Dinge, die in ihrer schulischen Ausbildung nur eine Nebenrolle gespielt haben. Und im Normalfall spielt das, was man in der Schule gelernt hat, spätestens nach dem ersten Semester auch keine Rolle mehr.

klar ist es schwieriger ein studium zu beginnen in einem bereich mit dem man sich noch nicht so befasst hat, aber wenn du halbwegs fit in solchen sachen bist word das schon gehen

Was möchtest Du wissen?