Nachtdurchmachen ohne Schlafrythmus zu zerstören?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das wird nicht hinhauen. Dein Plan kann helfen, die Folgen einer durchgemachten Nacht zu mildern, und ein jüngerer steckt das auch eher weg als ein älterer, aber nach so einem Tohuwabohu wirst Du am Montag immer noch angeschlagen sein. In der Regel dauert es nach so einer Aktion ein bis zwei Tage, bis sich alles wieder eingependelt hat.

Wach und konzentriert ist was anderes...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die einzige Möglichkeit um am Montag konzentriert sein zu können ist es nicht die Nacht durchzumachen sondern zu schlafen. Alles andere macht deinen Schlafrythmus komplett kaputt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?