Nachtdienst alleine ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

ich komme aus Sachsen und bin KPH. Wie du sicherlich weißt, ist der Pflegeschlüssel in Sachsen alles andere als schön. Ich hoffe selber, dass das mit den Pflegegraden, die die Pflegestufen ersetzen anders wird.

Wenn du "nur" 20 Bewohner hast, kannst du allein Nachtdienst haben. Ich war mal in einen PH, da waren allein auf einen WB 40 Bewohner und eine Hilfskraft, klar im Notfall hatte immer noch eine Fachkraft dienst, aber grundsätzlich ist das kein Problem und wenn was passiert ruf den Notdienst und immer alles schön notieren.

Das dein Chef verlangt, dass ihr nach dem Dienst bei irgendwelchen Veranstaltungen bleibt ist nicht toll, vor allem wenn du die Überstunden nicht alle bezahlt bekommst. Da würde ich mich an deiner Stelle mal an die Gewerkschaft klemmen und nachfragen. Bei Weiterbildungen weiß ich, dass man da auch im frei antanzen darf.

Leider sind gerade im sozialen Bereich und vor allem bei "uns" die Arbeitsverhältnisse eine Katastrophe. Sicherlich nicht in allen Einrichtungen, aber in den meisten, gerade private Unternehmen tuen ihre Mitarbeiter so richtig schön ausbeuten und einen Hungerlohn zahlen, da kann man froh sein, wenn man bei einer Wohlfahrt arbeitet.

Kopf hoch, du bist nicht die Einzige. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, du solltest mit allen deine Kollegen in eine Gewerkschaft eintreten dann könnt ihr eine Betriebsrat wählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von candraJay
18.03.2016, 09:16

Ich weiß nicht ob es geht. Die Pflegeeinrichtung ist ein Privatesunternehmen. Also keine große Firma wir Awo, Diakonie etc.

0

Was möchtest Du wissen?