Nachtdienst 11 Nächte hintereinander?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1. Zu demjenigen gehen, der das einteilt und dich beschweren, wenn das nichts bringt
2. Mit Vorgesetzten sprechen, wenn das auch nichts bringt
3. Anwalt nehmen und mit ihm Anzeige erstatten

wssainn 10.08.2017, 02:23

Bevor ich den Vertrag unterschrieben habe habe ich denen von mir erzählt das ich Doppeltdienste gemacht habe war besser als so einen sshitt . Die sagten dann das darf man gesetzlich nicht und ist verboten aber hier mit 11 Nächten hintereinnander arbeiten ohne freien Tagen. 

0
Xherdanfan 10.08.2017, 02:31

Ich kenn mich nicht aus mit der rechtlichen Lage... Mag schon sein, dass es illegal ist, daher würde ich mit einem Anwalt reden, bevor du irgendwas anderes gegenüber einer offiziellen Stelle (Polizei, Gericht etc) machst btw die Idee mit dem Betriebsrat ist auch sehr gut

0

Hi, habt ihr einen Betriebsrat? Wenn ja dann denn ansprechen.

wie viele Std pro Schicht / Arbeitstag musst du machen? 8 oder 9 Std???

wssainn 10.08.2017, 03:43

Also von 21:00 bis 6:30h das sind 9 volle stundne

0
wssainn 10.08.2017, 03:44

Hi das sind 9 volle Stunden 

Keine Ahnung ob die einen Betriebsrat haben bin neu bei der Firm

0

Was möchtest Du wissen?