nachtaktiv, was tun?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Flieg doch jeden Abend nach Amerika, denn wenn die Tag haben, haben wir Nacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jeromep
12.10.2010, 02:07

:D leist mir nen heli oder privat jet ? :D

0

Ich versteh dich sehr gut, bin auch extremer Nachtmensch. Hatte daher immer und überall Probleme mit der Pünktlichkeit morgens (obwohl ich dann meist gegen 0.00 im Bett war). Leider konnte ich nicht viel tun, außer die Schule durchzuziehen und danach etwas zu suchen wo ich nachts arbeiten kann. Jetzt bin ich zZt freier Schriftsteller, kann arbeiten wann ich lustig bin und habe meinen "Traumberuf". Aber man muss da auch hart für arbeiten, ist nicht alles so easy.

Für Nachtmenschen empfehlen sich generell Berufe mit Nachtschichten, wobei Azubis lt. Gesetz keine Nachtschichten machen dürfen. Ist leider so, auch wenns unfair ist. Also find ich jedenfalls. -.- Nachtmenschen werden aber nur selten wirklich in der Gesellschaft akzeptiert, da wir außerhalb der "normalen" Zeiten munter sind.

Bei mir ist das so, dass ich ins Bett gehe, wenn es draußen hell wird, weil ich dann automatisch müde werde, keine Ahnung warum. Und zwischen Mittag und spätem Nachmittag stehe ich dann wieder auf. Also ich bin nicht ausschließlich nachtaktiv, aber hauptsächlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jeromep
12.10.2010, 02:27

ich hab eine perfeckte idee :D ich mache eine kleine firma auf die nur nachts arbeitet ? geht das eigendlich ist nur so eine schnapps idee..

0

du musst deinen körper umgewöhnen, so dass du am tag wach bist und bleibst und abends schläfst. leg dich einfach abends ins bett und bleibe ruhig liegen irgendwann schläfst du von allein ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zwinge dich morgens aufzustehen wenn du 3 tage hintereinander wenig schlaf bekommst, gehst du am 4. tag freiwillig früher ins bett

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da musst du leider mit leben.Ich bin auch ne Nachteule und stehe trotzdem 6.00 auf,allerdings schlaf ich auch mittags ne Stunde!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem kenn ich von der Frühschicht. Viel Cofeein rettet den Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachts zur Schule gehen und am Tag schlafen, dann hat auch dein Lehrer mal eine ruhige Minute. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlaf eben nach der Schule und steh irgendwann um 20 Uhr abends auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crashlady
12.10.2010, 02:07

wenns seine Eltern mitmachen :>

0

Theoretisch kann man ja auch nach der Schule noch pennen. Aber zu spät solltest du net ins Bett, sonst bist du net aufnahmefähig in der Schule...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Lösung für Dich lautet: Abendschule!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dran gewöhnen, bleibt dir nix anderes übrig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jeromep
12.10.2010, 02:06

will ich aber net :S

0

Abendschule besuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nachmittagsunterricht nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?