Nacht durchmachen für Klausur?

3 Antworten

Geh lieber schlafen und Versuch trotzdem entspannt an die Sache ranzugehen.

Nein, das bringt nichts, weil der Körper Schlaf braucht um Erlerntes verfestigen und irgendwann abrufen zu können.

Wenn die Klausur sehr wichtig ist und du noch gar nichts gelernt hast, bleibe lieber morgen zuhause mit Erlaubnis deiner Eltern und lerne für den Nachschreibetermin der Klausur. Außerdem hast du dann den Vorteil, dass du schon ca. weißt was kommt durch die Aussprache deiner Klassenkameraden (falls sie dir gut gesinnt sind). Vielleicht ist auch dein Lehrer so faul und ändert nicht viel um, dann ist das Schwänzen sogar von Vorteil. ;)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Durch meine Erlebnisse usw.

Was möchtest Du wissen?