Ich habe die Nacht durchgemacht - wie soll ich mich wach halten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  • Beschäftige dich - wenn du faul vor der Glotze hängst o.ä. ist die Gefahr groß das du einschläfst

  • Verzichte wenn möglich auf Kaffee und ähnliche koffeinhaltige Getränke. Halten dich nur begrenzt wach und danach fällst du in ein Müdigkeitstief
  • Treibe Sport
  • Bewege dich an frischer Luft
  • Höre anregende Musik die wach macht/hält
  • Wechselduschen regen den Kreislauf an
  • Ernähre dich heute frisch
  • Nehme zwischendurch viel Obst und Gemüse zu dir
  • Verzichte heute auf schwere Kost mit vielen Kohlenhydraten etc.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cantstoploving
19.11.2015, 10:09

DANKE! :-) ich schreib dir heute Abend, ob ichs geschafft habe, haha :-)

1

Schlaf jetzt einfach mal 2-3 Stunden und trink danach nen Kaffee. Wenn du krampfhaft versuchst dich wachzuhalten, quälst du dich nur selber und hast nix von deinem freien Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cantstoploving
19.11.2015, 10:05

Ich bin nicht müde, fühle mich nur kaputt. Und ich kenne mich, ich weiß, dass ich den Wecker 100%ig ausmache und einfach weiterschlafen werde

0

Ist aber nicht besonders gut für dein Herz wenn du nicht schläfst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso schläfst du nicht, wenn du erst morgen arbeiten mußt??? Du hast doch viel Zeit, dich richtig auszuschlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cantstoploving
19.11.2015, 10:02

Wenn ich jetzt schlafe schlafe ich bis 18 Uhr und dann kann ich heute Abend nicht mehr schlafen :-/

0
Kommentar von cantstoploving
19.11.2015, 10:12

Ich würde den Wecker ausschalten und weiter schlafen, ich kenne das noch von den Mittagsschläfen, die ich hin und wieder in der Schulzeit gemacht habe

0

viel Kaffee :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?