Nachstellung/Stalking Anzeige gegen mich durch Racheakt

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du -wie du sagst- Beweise hast, dass du ihre Anzeige widerlegen kannst, dann lege die dem Richter vor, sofern es eine Anhörung geben sollte und wenn die Klage abgewiesen wird, kannst du ihr ja sagen, dass du keine Gegenanzeige stellst, weil du zügig mit ihr abschliessen möchtest und eine Gegenanzeige das nur unnötig in die Länge ziehen würde. Oder du äusserst dies vor dem Richter und widerlegst ihre Behauptungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?