Nachschreibetermin für Nachschreibetermin am letzten Schultag?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schau dir die Schulordnung deines Bundeslandes an, aber ich gehe mal davon aus, dass sie sich da alle nicht sehr unterscheiden.

In der Schulordnung Rheinland-Pfalz steht ganz klar (§52 Absatz 7): "Am letzten Unterrichtstag vor und in der jeweils ersten Fachstunde nach den Ferien darf keine Klassen- oder Kursarbeit oder schriftliche Überprüfung gefordert werden".

Damit ist vollkommen klar, dass von dir nicht verlangt werden darf, morgen eine Klassenarbeit zu schreiben.
Schau aber mal in der Schulordnung deines Bundeslandes nach.

Danke! Hab jetzt auch nicht nachgeschrieben. Und ich wohne in Rheinland-Pfalz :) Also hat sich das mit der Schulordnung in meinem Bundesland wohl erübrigt :D

0

Da es ja ein Nachschreibetermin ist und nicht der ursprünglich geplante Termin für die Klassenarbeit, darf er dich sicher auch morgen nachschreiben lassen, warum auch nicht. Am besten du frischst dein Wissen noch mal etwas auf, um vorbereitet zu sein. Und ganz ehrlich: an deiner Stelle wäre ich froh, wenn ich sie morgen nachschreiben dürfte. Denn nach den Ferien ist sonst bestimmt das meiste wieder vergessen.

Zumindest für Rheinland-Pfalz ist in der Schulordnung (§52 Absatz 7) ganz eindeutig geklärt, dass er morgen NICHT nachschreiben darf.

0

Wieso sollten Lehrer keine Arbeiten am letzten Schultag schreiben lassen dürfen? Wir haben heute eine Deutsch-Klausur geschrieben, obwohl morgen Ferien sind. Und Nachschreibetermin ist (zumindest in der Oberstufe) samstag morgen.

Was möchtest Du wissen?