Nachrückverfahren. Hab ich Chancen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das lässt sich so night so einfach sagen. Es kommt schlicht und einfach darauf an ob und wie viele Leute den Studienplatz nicht annehmen und eben wie viele Leute vor die auf der Warteliste stehen. ABER es gibt immer die Möglichkeit sich einzuklagen. Einfach "Studienplatz Klage" googeln. Klingt erst mal schlimm, ist es aber nicht. Die Uni muss die hier im schlimmsten Falle vor Gericht einwandfrei Beweisen können, dass sie für dich keinen  Platz an der Uni in dem Studiengang haben. Da dies mit sehr hohem Aufwand verbunden ist geben die Unis häufig nach und du hast deinen Platz. Auf jeden Fall: Viel Erfolg! Ansonsten erstmal ein FSJ machen und  Wartesemester sammeln.

Ich kenne Leute, die kurz vor Semesterbeginn noch nachgerückt sind. Du kannst also noch damit rechnen.

EIN Ablehnungsbescheid? Ernsthaft?

Dann hoffe ich für die Bildung der zukünftigen Schüler, dass es nicht klappt...

Ok, nette Antwort. Danke.

0
@Christina245

Du willst Deutsch unterrichten und kannst die einfachsten grammatischen Regeln nicht anwenden. Also bitte....

1
@Kristall08

Habe ich nach einer Meinung über meine Studienwahl gefragt? Oder wolltest du dich dadurch nur profilieren? 

0
@Christina245

Ich habe bereits ein ausgeprägtes Profil, ich brauche niemanden, um das zu stärken.

Ich hatte gehofft, dich zur Einsicht zu bewegen, dass du für den Beruf des Deutschlehrers nicht geeignet bist. Aber hatte ich wirklich was anderes erwartet als Beratungsresistenz?

0

deutsch eher, ethik unwahrscheinlich

Tut mir leid es wurde irgendwie nicht hochgeladen 

 - (Studium, Chance, Nachrückverfahren)

Was möchtest Du wissen?