Nachrichten von Freundin gesehen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Grundsätzlich mal folgendes, die Mail und die SMS welche der besagte Partner von der Arbeitskollegin bekommt, die sind Pipifax und was die Bemühungen von dem Partner betrifft, diese Arbeitskollegin in seiner Abteilung unter zu bringen, da sage ich nur um sie flach zu legen ist das ganz sicher nicht erforderlich. Das geht auch ganz prima wenn beide an ihren angestammten Arbeitsplätzen verbleiben würden. Ergo langer Rede kurzer Sinn, Vertrauen ist alles und unabhängig davon, ein interessiertes Gespräch bezüglich dieser Sache sollte unter Partnern möglich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?