Nachricht der DRV, dass volle Erwerbsminderungsrente befristet gewährt werden kann?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Solange die volle Erwerbsminderungsrente gezahlt wird, ruht die teilweise Rente. Da die volle Em länger bewilligt wurde, wird die teilweise EM-Rente daher untergehen. Wenn die DRV jetzt schon den Leistungsfall der vollen EM festgestellt hat, sind keine weiteren Untersuchungen nötig. Hier muss nur der Rentenantrag R0100 und die Meldung zur Krankenkasse ausgefüllt werden (R0810). 2017 ist dann entweder ein Antrag auf Weitergewährung oder eine Arbeitsaufnahme durchzuführen, ggf. eine Arbeitslosigkeitsmeldung. 

Leider bin ich erst heute dazu gekommen, die Antwort zu lesen. Vielen Dank für die ausführliche Antwort! 

0

Jetzt habe ich doch noch eine weitere Frage:

Ich habe am Freitag den Erwerbsminderungsrente-Antrag mit Hilfe der Rentenberatung unsere Stadt ausfüllen lassen und es ist von dort weggeschickt worden.

Heute kam nun von der DRV die Eingangsbestätigung des EM-Antrages mit der Mitteilung, "diesen Antrag sobald wie möglich abschließend zu bearbeiten". 

Was heißt das jetzt genau? Wie lange wird es wohl so ungefähr noch dauern, bis der offizielle Bescheid kommt?

An Deiner Stelle würde ich mich direkt bei der Rentenstelle erkundigen, dort erhältst Du genauere Auskunft!

Vielen Dank für Deine Antwort.

Ich werde mich nach dem WE direkt mal mir dem Rentenberater in unserer Stadverwaltung in Verbindung setzen und dort alles nachfragen.

Der Brief der DRV hat mich so richtig kalt erwischt und auch sehr verunsichert, wie das jetzt alles weitergehen soll/wird.

0

Hallo, ich bekomme seit 4 Jahren volle EM Rente wegen Depressionen und a. Ich bin 59 Jahre. In 4 Wochen läuft EM Rent aus.?

Hallo, ich bekomme seit 4 Jahren volle EM Rente wegen Depressionen und a.

Ich bin 59 Jahre. Ich habe Anfang September die Verlängerung eingereicht.

In 4 Wochen läuft die EM Rente aus. Noch kein Gutachtertermin oder sonstigen Bescheid bekommen.

Nun mache ich mir schon Gedanken und es macht mich sehr unsicher. Ich möchte aber auch nicht bei der DRV anrufen (Angst). Kann mir jemand mailen, ob es normal ist keine Nachricht von der DRV zu bekommen ?

Vielen Dank im Voraus

Klaus

...zur Frage

Wie läuft ein Widerspruchsverfahren bei der Deutschen Rentenversicherung ab (Erwerbsminderungsrente)?

Hallo ihr Lieben!

Leider gehöre ich zu den Leuten, die einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente (EMR) stellen mussten.

Dieser Antrag wurde abgelehnt. Da mein Arzt und ich die Ablehnung nicht nachvollziehen können, legte ich Widerspruch ein.

In Abständen von mehreren Monaten erkundigte ich mich insgesamt dreimal, wie weit die Deutsche Rentenversicherung (DRV) mit der Bearbeitung meines Widerspruchs ist. Ich stellte fest, dass mein Widerspruch mehrere Abteilungen durchlief. Wenn ich es richtig verstanden habe, sprachen die freundlichen Mitarbeiter von einer Medizinischen- sowie einer Zentralen Abteilung (dort wird bald die endgültige Entscheidung getroffen).

Das hat mich neugierig gemacht, wie ein solches Widerspruchsverfahren intern überhaupt abläuft.

Gibt es hier vielleicht eine Expertin/einen Experten, die/der mir vom Eingang des Widerspruchs bis zur endgültigen Entscheidung, die Stationen nennen kann, die so ein Widerspruch durchläuft und wie viele Mitarbeiter/innen dort ein Mitsprache-/Entscheidungsrecht haben? Natürlich nur, wenn dies kein Betriebsgeheimnis ist.

Vielen Dank für eure Antworten im Voraus!

...zur Frage

Ablehnung Erwerbsminderungsrente ohne Begutachtung.Stützt sich nur auf Bericht der med. Reha.

Ablehnung Erwerbsminderungsrente ohne Begutachtung durch die DRV. Stützt sich nur auf den Entlassungsbericht der med. Reha. Aktuelles Attest des Arztes ( Arbeitsfähigkeit liegt unter !! 3 Stunden) wurde nicht berücksichtigt. Was tun ?

...zur Frage

Teilhabe am arbeitsleben volle erwebsminderungsrente

Hi leute ich habe eine leistung zur teilhabe an arbeitsleben bei der DRV gestellt und mir wurde heute gesagt das das arbeitsamt die maßnahme finanziert etz hab ich aber von der DRV auch noch die aufforderung bekommen die Erwerbsmindrrungsrente zu stelle dies ist warscheinlich eine volle Erwerbsmindrrungsrente wie ist das jetzt mit dem übergangsgeld ich weis das bei einer teilweisen erwerbsminderungsrente die rente an das übergangsgeld angerechnet wird aber wie ist das bei einer vollen erwebsminderungsrente ich mache die teilhabe in einer wfbm der lebenshilfe ich hab auch gehört das bei voller erwerbsminderungsrente die teilhabe nicht möglich ist aber die DRV verneinte dies wie wird das übergangsgeld also bezahlt bei voller erwerbsminderungsrente?

...zur Frage

Kann ein Rentenbescheid nachträglich wiederufen werden?

Hallo,

also in kurzform :

-habe Reha beantragt (diese wurde abgelehnt von der DRV)

-Dagegen hab ich Wiederspruch gemacht

-Und kurz darauf auf bitten der KK Erwerbsminderungsrente beantragt.

-jetzt kam der Rentenbescheid also bekomme befristet Rente und auch rückwirkende auszahlung wenn die DRV mit der verrechnung mit dem Krankengeld fertig ist...

Der Wiederspruch gegen die ablehnung zur Kostenübernahme der Reha läuft noch und habe gute Chancen das die DRV die kosten für die Reha übernehmen muss und dem wiederspruch nötigenfalls vor Gericht stattgegeben wird.

Wen dem so ist das die DRV mir die Reha zahlt wie sieht es dann bez. meiner befristeten Rente aus?

-Bekomm ich dann Reha und Rente gleichzeitig? -muss ich erhaltene Rente etwa zurückzahlen?

...zur Frage

Widerspruch gegen unbefristete Erwerbsminderungsrente

Kann man gegen eine unbefristete EM-Rente Widerspruch einlegen mit dem Ziel einer befristeten EM-Rente bzw. macht dieses Sinn? Hintergrund: Bei einer befristeten Rente ruht das Arbeitsverhältnis nur und man hätte nach Genesung (die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt) wieder einen Job, bei einer EM-Rente auf Dauer wird man laut Tarifvertrag jedoch gekündigt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?