Nachricht der DRV, dass volle Erwerbsminderungsrente befristet gewährt werden kann?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Solange die volle Erwerbsminderungsrente gezahlt wird, ruht die teilweise Rente. Da die volle Em länger bewilligt wurde, wird die teilweise EM-Rente daher untergehen. Wenn die DRV jetzt schon den Leistungsfall der vollen EM festgestellt hat, sind keine weiteren Untersuchungen nötig. Hier muss nur der Rentenantrag R0100 und die Meldung zur Krankenkasse ausgefüllt werden (R0810). 2017 ist dann entweder ein Antrag auf Weitergewährung oder eine Arbeitsaufnahme durchzuführen, ggf. eine Arbeitslosigkeitsmeldung. 

Leider bin ich erst heute dazu gekommen, die Antwort zu lesen. Vielen Dank für die ausführliche Antwort! 

0

Jetzt habe ich doch noch eine weitere Frage:

Ich habe am Freitag den Erwerbsminderungsrente-Antrag mit Hilfe der Rentenberatung unsere Stadt ausfüllen lassen und es ist von dort weggeschickt worden.

Heute kam nun von der DRV die Eingangsbestätigung des EM-Antrages mit der Mitteilung, "diesen Antrag sobald wie möglich abschließend zu bearbeiten". 

Was heißt das jetzt genau? Wie lange wird es wohl so ungefähr noch dauern, bis der offizielle Bescheid kommt?

An Deiner Stelle würde ich mich direkt bei der Rentenstelle erkundigen, dort erhältst Du genauere Auskunft!

Vielen Dank für Deine Antwort.

Ich werde mich nach dem WE direkt mal mir dem Rentenberater in unserer Stadverwaltung in Verbindung setzen und dort alles nachfragen.

Der Brief der DRV hat mich so richtig kalt erwischt und auch sehr verunsichert, wie das jetzt alles weitergehen soll/wird.

0

Was möchtest Du wissen?