Nachprüfung wenn man sitzengeblieben ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Nachprüfung gibt es nur in der 12, wenn du in den Jahren vorher nicht bestehst, dann hast du einfach "Pech" gehabt - der Lehrer muss dir keine Chanche geben. Wenn du aber bereits jetzt mit Mathe zu kämpfen hast und bereits wiederholst empfehle ich dir auf eine Mittelschule zu wechseln (wenn du sitzen bleibst), den Mathe 7 Klasse ist im Vergleich zu Mathe 12 Klasse ungefähr wie das Alphabeth im Vergleich mit einem altdeutschen Roman. Kurz gesagt: Es könnte sehr schwer werden Mathe zu bestehen und du könntest am Ende auf dem 10 Klasse Abschluß sitzen bleiben. Und wenn man schon nur 10 Klasse hat, dann sollte es lieber auf der Mittelschule sein. Es ist das gleiche wert, aber viel einfacher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abderrahimcelo
03.07.2013, 20:00

Aber auf unserer schule kann man ab der 7. schon eine nachprüfung machen. Und ich wiederhole ja schon. Wenn ich wiederhole, darf ich dann eine 5 auf dem zeugnis haben? Ich kann sie auch asgleichen mit einer 2 in englisch

0

Welche Note du schreiben musst hängt vom Lehrer ab, bei einigen Lehrern reicht ne 4 bei einigen nich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?