Nachprüfung von 7. Klasse Gymnasium Latein!Fragen

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also mündlich wird nicht drankommen, da soetwas nicht mal im Abitur erwartet wird und Latein eine tote Sprache ist.

Es wird verschiedenes über das ganze Schuljahr verteilt drankommen.

  • einen Textausschnitt übersetzen

-Formen bestimmen /bilden

  • evtl geschichtliches , das ihr durchgenommen habt (Caesar etc.)

  • Grammatik (ut- Sätze ,...)

  • einfach nur Vokabeln

Sie schafft das schin mit deiner Hilfe !:) Frage sie einfach ab . Nenne ihr z.B eine Form und sie sagg dir ob es Futur oder so ist . Oder stelle ihr eine kleine Arbeit selbst zusammen. Oder lege ihr die Arbeiten vom letzen Schuljahr vor und sie soll sie machen . Lösungen solltet ihr ja zum kontrollieren mitgeschrieben haben . Viel Glück !:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leilala
30.08.2013, 18:29

Hab ihr schon eine Checkliste und Arbeit verfasst! Hoffe es hilft und danke :)

0

Ich habe so eine Nachprüfung zwar noch nie gemacht, aber ich würde deiner Freundin einen leichten Übersetzungstext geben und dann noch die ein oder andere Form von ihr bestimmen / erklären lassen.

LG

MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miraculix84
30.08.2013, 21:32

PS: Ob bestanden oder nicht bestanden, würde ich hauptsächlich von den Vokabeln abhängig machen. Es ist unwahrscheinlich, dass ein Prüfling alle Vokabeln kann, aber wenn von vornherein klar ist, dass die Übersetzung an den Vokabelkenntnissen scheitert, ist das ein K.O.-Kriterium. => Lernt Vokabeln! :)

0

Was möchtest Du wissen?