Nachprüfung in Mathe machen oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe 2 Kinder im Teenageralter, die beide ein Gymnasium in Bayern besuchen. Von ihnen weiß ich, dass die Nachprüfung erstaunlich oft bestanden wird! Allerdings muss man wirklich dafür lernen, braucht ev. auch Nachhilfe, schließlich müssen die fachlichen Lücken geschlossen werden.

Es wird dir doch nicht schaden Nachprüfungen zu machen wenn du diese hinter her ebenso verhaust hast du ja immer noch trotzdem die Chance zu wiederholen

Ich würde aufjedenfall die Nachprüfung machen! Wenn es nur in einem Fach ein Problem ist dann streng dich für die Nachprüfung an, sodass du versetzt wirst. Im Nachhinein ist es sonnst verschwendete Zeit und du wirst dir bestimmt immer Vorwerfen das du schon lange deinen Abschluss hättest machen können, wenn du nicht gerade die Schule liebst.;)

Was möchtest Du wissen?