Nachoperation, zweiter Block Krankengeld, wann muss man die 6 Monate Arbeitsfähigkeit beweisen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man muss dann mindestens 6 Monate gearbeitet haben. Beginnt dann die neue Blockfrist, gibt es wieder Krankengeld. Nur wie wollen Sie arbeiten gehen? Was sagt der Arbeitgeber dazu? Denn der muss ja dann auch erst einmal Lohnfortzahlung leisten. Wenn Sie nicht voll einsatzfähig sind, wie kann er Sie beschäftigen? Oder brauchen Sie den einen Arm nicht?

Unterschätzen sie auch nicht die Schmerzen, derzeit sind Sie zu Hause, können sich ausruhen, wenn es zu arg wird. Was ab September? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HalloRossi
05.07.2016, 19:50

Mit den Schmerzen muss ich jetzt ja erstmal 1,5 Jahre arbeiten gehen. Da fragt ja keiner nach.

0

bist du denn damals ausgesteuert worden - also hast du damals die maximale Dauer Krankengeld erhalten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HalloRossi
06.07.2016, 07:18

Ja also jetzt immSeptember ist es soweit. Am 1.9 gehe ich aber wieder arbeiten. Nun weiß ich aber nicht, ob ich die Operation März 18 machen kann oder September 18

0

Du wirst wegen der selben Krankheit krank geschrieben daher wirst du direkt wieder Krankengeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HalloRossi
05.07.2016, 17:39

Das hab ich gar nicht gefragt

0

Was möchtest Du wissen?