Nachnamen als Spitznamen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei The 100 gilt das auch für Miller, der ja eigentlich Nathan Miller heißt. Bei z.B. Harper, Monroe und ein anderen ist gar nicht wirklich sicher, ob das Vor- oder doch Nachnamen sind.

Ansonsten wie bereits zuvor gesagt, da gibt es keine feste Regelung. ;-)

Crabbe, Goyle und Malfoy aus Harry potter(gregory goyle, Vincent crabbe und Draco Malfoy )

In der Schule haben wir manche Schulkameraden nur mit ihrem Familiennamen genannt. Dafür war kein spezieller Name erforderlich.

Was möchtest Du wissen?