Nachmittags nach der Schule Müde?

5 Antworten

Das kenne ich aus meiner Lehrzeit auch: Zwischen 13-14 Uhr war man oft recht müde.

Das liegt einerseits daran, dass das Mittagessen müde macht, aber auch daran, dass man vielleicht zu wenig schläft oder zu spät ins Bett geht.

Eine andere Option wäre die Erklärung meines früheren Schuldirektors: Der Mann sagte, dass die Leistungskurve des Körpers am frühen Nachmittag absinkt. Gegensteuern könne man mit einem frischen Mineralwasser mit viel Kohlensäure, so habe ich das auch immer gemacht & es half mir!

Früher schlafen gehen, die Pausen möglichst an der frischen Luft verbringen, dem Unterricht folgen (wenn’s langweilig ist oder man sich langweilt wird man müde ist ganz normal)

Zimmerfenster auf

Viel Wasser trinken

Bewegung

Genau! Frische Luft, Wasser und Bewegung sind die besten Möglichkeiten.

1

Was möchtest Du wissen?