Nachmieter Zustimmung und dann wieder Ablehnung?

6 Antworten

Das mit den Nachmietern ist einer der häufigsten Irrtümer im Mietrecht.

Ein Nachmieter den Du stellst, ändert überhaupt nichts am Deinem Mietvertrag und an den Kündigungsfristen. Vorzeitig kann ein Mietvertrag nur im gegenseitigen Einvernehmen, möglichst schriftlich, aufgehoben werden, denn sonst kann das vor Gericht leicht zerredet werden.

Mit der Renovierung hat das überhaupt nichts tun. Wenn Du lt. Vertrag zu einer Renovierung verpflichtet bist, so kannst Du dir bis zum Vertragsende Zeit lassen. Keinesfalls darf der Vermieter während der Vertragzeit ohne Deine Zustimmung die Wohnung bereits renovieren, selbst wenn Du bereits ausgezogen bist. Für Deine Rechte zahlst Du ja immerhin Miete.

Du kannst einen Zeugen oder jemand vom Mieterverein bei der abschliessenden Wohnungsübergabe mitnehmen, denn gerne zeigen die Vermieter hinterher irgendwelche Mängel an (z.B. am Bad), um auch noch die Kaution einstreichen zu können. Dem sollte man gleich mal vorbeugen und ggf. Klagen. Hier gilt leider u.U. das Faustrecht.

Drucke die Whatsup aus. Es ist durchaus bindend. Du muss natürlich beweisen das die von ihm ist. Schreib im nochmal und bitte um Stellungnahme, evtl. schreibt er dir das er sich anders überlegt hat. Wäre ein besserer Beweis: (Aber per POST)

Er kann aber sehr wohl auf den Nachmieter verzichten, ist ja seine WOhnung. Du musst dann eben nichts weiter bezahlen

Nein - denn selbst wenn der Vermieter zugestimmt hat, dass du einen Nachmieter stellen kannst, muss er keinen deiner gestellten Nachmieter nehmen. Selbst wenn er das täte, könnte er mit diesem einen Vertrag schließen, der erst nach Ende deiner Kündigungsfrist beginnt. Kurz: Der Vermieter kann auf Einhaltung der Kündigungsfrist bestehen. Er allein entscheidet wann er an wen vermietet.

Zahlt das Jobcenter doppelmiete?

und zwar, ich bin am 15.09 umgezogen ( Jobcenter hat alles genehmigt. Wegen Schwangerschaft ) es war mit meinem Vermieter auch so abgesprochen, wenn ich einen Nachmieter finde ( hatte auch 3 Stück) , dass ich früher aus dem Mietvertrag komme, allerdings stellt er sich jetzt quer und ich muss meine 3 Monate Frist einhalten. Zahlt das Jobcenter in diesem Fall doppelmiete?

...zur Frage

Darf der Vermieter in meiner Abwesenheit ungefragt die Wohnung renovieren?

Stehe noch bis 31.12. in einem Mietverhältnis in einer möblierten Wohnung. Bin aus beruflichen Gründen nur mehr gelegentlich in der Wohnung. Mit Absprache des Vermieters hat er noch keinen Nachmieter. Nun war ich wieder in der Wohnung und stelle fest, dass einiges erneuert wurde, und einiges an Mobilar fehlt. Handwerker gehen anscheinend ein und aus in der Wohnung, da Werkzeug und Kleidung abgestellt sind. Darf der Vermieter denn renovieren solange ich im Mietverhältnis stehe, darf er denn so ohne weiteres meine Wohnung betreten ? Zur Rede gestellt sagt der Vermieter, er darf zu jeder Zeit renovieren und somit die Wohnung auch ohne meiner Genehmigung die Wohnung betreten.

...zur Frage

Früher aus Mietvertrag wenn 3. Nachmieter abgelehnt?

Hallo, ich will meinem Vermieter einen Nachmieter besorgen um so schneller aus meinem Vertrag zu kommen. Man sagte mir ich müsse drei Nachmieter bringen, wenn der Vermieter auch den dritten ablehnt kann ich früher ausziehen und brauche nicht mehr bezahlen. Ist das richtig?? Danke für kurze Info.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?