nachmieter übernimmt Küche usw. hat sie bis heute nicht gezahlt, trotz Vereinbarung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn der NM nicht freiwillig bezahlt, dann kannst du die nur über eine gerichtliche Klage auf Herrausgabe der Küche oder das Geld dafür einklagen.

er soll ihm schriftlich eine frist geben, bis wann die erste und die letzte rate zu erfolgen hat und ansonsten mit rechtlichen schritten drohen. wahlweise könne er auch die möbel heraus geben. ;)

Kann er theoretisch die Herausgabe der Möbel verlangen und wenn es nur dazu ist, sie auf den Müll zu schmeißen? Es ist schließlich, leider nur mündlich, vereinbart worden, dass der Nachmieter die Möbel zahlt.

was soll das bringen,dann hat er ja entsorgungskosten---besser wäre, öfter mal vorbei zu schauen und geld zu fordern,aber hartnäckig sein.

Mit ihm reden vielleicht? Und ihn auffordern oder besser eine Frist setzen, wann die Möbel zu zahlen sind, ansonsten laßt sie abbauen.

salzstreuer1234 28.10.2012, 09:09

ja aber mein freund kommt ja nicht mehr in die wohnung.

0

Was möchtest Du wissen?