Nachmieter möchte nach Zusage die Küche nicht übernehmen

6 Antworten

das hat mit mietrecht nichts zu tun. du kannst nur im wege der klage auf erfüllung des geschlossenen kaufvertrages pochen. dazu musst du über dessen existenz zuerst einmal beweis führen können. allerdings wird der nachmieter dem gericht klarmachen, daß es ein unerlaubtes koppelgeschäft war, da nur so die anmietung der wohnung möglich gemacht wurde.

ich kann nur raten, die küche anderweitig zu verwerten.

Der Nachmieter will letztendlich die Küche umsonst oder noch billiger haben das ist der trick bei dem verhalten , ich würde mich nochmals schriftlich absichern das er sie nicht will, und dann die Küche rausreissen . Ärgerst dich dann nicht so sehr , als wenn er dich über den Tisch zieht .

das wird schwierig.ichdenke diese Frage kann Dir korrekt ein Anwalt beantworten da es ja eigentlich ein mündl. Vertrag ist.Äääähhhm aber am Telefon?Nimm eine Rechtsberatung.

Wände bei Küchenübernahme nach Auszug?

Wir ziehen gegen Ende des Monats aus! Der Nachmieter übernimmt bzw kauft uns die Küche ab! Laut Vermieter müssen wir keine Wände streichen obwohl teilweise Löcher und helle farbige Wände sind! ABER: Hinter der Küche soll gestrichen werden!!!??? Wir sollen also die Küche komplett ausbauen in die Mitte des Wohnzimmers stellen dann dahinter die Wände streichen zur Wohnungsabnahme ansehen lassen und dann die Küchenschränke für den Nachmieter wieder an die Wand schieben! Die Arbeitsplatte kann man aber so einfach gar nicht abnehmen ohne sie zu beschädigen! Selbst der Nachmieter sagt es ist ok wenn dahinter nicht gestrichen wird und die Küche einfach drin bleibt und würde das auch schriftlich geben! Aber laut dem Vermieter ist das rechtlich nicht erlaubt für den Fall dass der Nachmieter ihn trotzdem anzeigt!? Das kann doch nicht war sein! Der Teil der Wohnung an dem die Wand wohl am schönsten aussieht nämlich hinter den Küchenschränken soll gestrichen werden! Der Rest hingegen ist ok! Ich versteh die Welt nicht mehr! Hat jemand rechtlich Erfahrungen damit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?