Nachmieter gefunden, Vermieter lehnt jedoch ab. Darf er das bei einem Härtefall?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wer zahlt denn nun doppelt?

 

Deine Mutter. Kündigungsfristen sind grundsätzlich bindend, eine Arbeitslosigkeit ist keine Härte im rechtlichen Sinne.

Solange es keine echte Nachmieterklausel im Mietvertrag gibt, hat deine Mutter kein Recht, vorzeitig aus dem Vertrag entlassen zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz allgemein gefragt: wenn die neuen Mieter erst zum 01.12.2016
einziehen können ( weil sie ja selbst auch Kündigungsfrist haben), muss
meine Mutter dann doppelt zahlen

Ja

oder müssen die neuen Mieter jetzt schon den Vertrag unterzeichnen und doppelt zahlen? 

Nein

Wer zahlt denn nun doppelt? 

Deine Mutter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bibu1983
25.10.2016, 16:11

bei Immonet habe ich folgende Aussagen gefunden, die doch eigentlich auf meine Mutter zutreffen :

Gesetzliche Rahmenbedingungen: Wann darf ich einen Nachmieter stellen?

In bestimmten Fällen ist ein Mieter berechtigt, ein Mietverhältnis vorzeitig zu beenden und einen Nachmieter zu stellen. Dies ist der Fall, wenn der Vertrag eine Nachmieterklausel enthält oder der Mieter ein berechtigtes Interesse für eine vorzeitige Beendigung vorweisen kann. Ein solches berechtigtes Interesse kann vorliegen, wenn:

der Mieter aus beruflichen Gründen zu einem Ortswechsel gezwungen ist

und:

Wenn sich der Vermieter weigert

Weigert sich der Vermieter aus unzulässigen Gründen, den vorgeschlagenen und geeigneten Nachmieter zu akzeptieren, muss der Mieter von dem Tag keine Miete mehr zahlen, zu dem ein Nachmieter die Wohnung angemietet hätte.



0

Deine Mutter zahlt solange die Miete weiter bis der Nachmieter einzieht bzw. dessen Vertrag beginnt. Daran kann sie auch nichts ändern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Vermieter muss einen vorgeschlagenen Nachmieter nicht akzeptieren, egal, wieviele Du vorschlägst und auch, ob sie ernsthaft nachmieten wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?