Nachimpfung bei Welpen

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hallo! wird wahrscheinlich ähnlich viel kosten. wenn der welpe mal durchgeimpft ist, brauchst du nur noch 1 x im jahr zur auffrischung gehen. ist leider so. und wenn dir an deinem hund was liegt, würd ich das auch tun. so ist er wirklich geschützt gegen all die krankheiten. denn beim gassigehen kann der hund alles mölgiche aufnehmen (durch kranke tiere, ausscheidungen anderer hunde, usw.)und dann ist leider auch die möglichkeit gegeben wenn der hund nicht geimpft ist, dass er eine der typischen hundekrankheiten kriegt. das zahlt sich nicht aus. also die vorsorge impfungen regelmäßig machen auch wenns viel kostet. ist der hund allemal wert. wirst sehen wie sehr einem so ein kerlchen ans herz wächst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Diamond89xx
12.10.2010, 20:52

Das weiß ich ja...und impfen geh ich natürlich!!!!!!! Wollt nur wissen ob ich mit dem gleichen Preis rechnen soll da ich dort mal nicht kurz zur Bank kann. Der Tierarzt ist in einem Kuhdorf hihi :) Haben vor 1 Jahr als wir beschlossen haben das wir ein Hund holen eine Spardose angelegt, also vom Geld her ist es mir ja auch egal da ich es schon auf seite hab. Wollte einfach nur wissen mit wieviel ich rechnen muss. =)

0

Geh bitte mit dem Hund zum nachimpfen, sonst war die Erstimpfung nutzlos. Die Boosterimpfung kostet genauso, ausser es kommt noch was anderes wie z.B. extra Tollwut dazu.

Impfschutz des Hundes ist auch ein Schutz für den Menschen, da da Erkrankungen (z.B. Leptospirose) bei sind, die der Hund auch auf den Menschen übertragen kann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Diamond89xx
12.10.2010, 20:49

Jaa ich geh aufjedenfall!!! Das ist garkeine Frage! Wollte es nur wissen das ich mich drauf einstell wieviel ich dabei haben muss. Weil dort ist ein kaff wo der tierarzt ist und da kann ich nicht kurz zur Bank :)

0

Impfplan Grundimmunisierung Nachimpfung Wiederholung Wirkstoff gegen 6.-8. Woche 8.-10. Woche 11.-14. Woche 11.-14. Woche Parvovirose + + jährlich Zwingerhusten + + jährlich Hepatitis + + mind. alle 2 Jahre * Leptospirose + + jährlich Staupe + + mind. alle 2 Jahre * Tollwut + + jährlich

kostet genauso viel wie die erste Impfung. Alles Liebe ilsemarie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in der Regel kostet die genausoviel, weil der selbe Impfstoff benutzt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Diamond89xx
12.10.2010, 20:44

Achso okay :) gut dann weiß ich bescheid!

0

Was möchtest Du wissen?