Nachhilfe Vertrag wird mir nicht ausgehändigt

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn du dir sicher bist mit der kündigungsfrist, dann kannst du es ja darauf ankommen lassen - nimm die nachhilfe nicht mehr in anspruch, bezahle nichts mehr, warte deren reaktion ab.

wenn die kündigungsfrist allerdings falsch ist, dann ist die kündigung hinfällig und müsste erneutert werden. es ist nach meiner meinung nicht nur automatisch einen monat später schluss, sondern erst nach einer ordentlichen kündigung und der kündigungsfrist.

Reaktion kam ja schon, das Geld für 1 Monat Nachhilfe wurde gefordert und noch 120€ extra von denen ich nicht weiß also laut Vertrag hätte sie nur Anspruch auf 240€ sie fordert 120€

0
@Jbash

dann frag halt mal nach, was das soll - oder lege weiterhin die hände in den schoß, bis ein gerichtliches mahnverfahren eingeleitet worden ist - dann solltest du aber einen widerspruch schreiben.

0
@Schokolinda

Am Telfon habe ich um aushädigung des Vertrages gebeten dem wurde mir verwährt und dann musste sie plötzlich los

0

Ist eigentlich unüblich bzw. nicht sehr seriös, wenn sie dir deinen Vertrag nicht aushändigen wollen oder eine Kopie davon geben wollen. Hast du denn eine schriftliche Bestätigung deiner Kündigung bekommen, die auch ein Vertragsende beinhaltet?

Ich habe meine Schriftliche Kündigung bei ihr abgegeben irgendeine Bestätigung hab ich nicht bekommen

0

Was möchtest Du wissen?