Nachhilfe nach Symphatie?

1 Antwort

Also ich persönlich hab bei den Lehrer immer mehr gelernt, die forscher waren.

Ihr müsst ja nicht gleich heiraten, aber wenn dir klar wird, dass du denjenigen zwar nicht so magst, aber gut lernst, dann würde ich den nehmen.

Ebenso das Problem bei Leuten, mit denen du dich sehr gut verstehst, ihr kommt sicher schneller vom Thema ab.

Also ich würde nach Können gehen und nicht nach Sympathie.

Mit natürlich der Ausnahme dass die Person dich angemessen behandelt.

LG Sherlocker

Nur durch das Durchlesen des Stoffes - lernt man da etwas?

Vormittag zusammen.

Die schriftliche Abschlussprüfung meiner Ausbildung habe ich letzte Woche absolviert, kommende Woche ist der mündliche Teil an der Reihe. Der Lehrer, der uns in dessen Unterrichtsfach am meisten auf die (mündliche) Prüfung vorbereitet hat, hat uns jetzt zum Ende der Schule noch solche Unterlagen gegeben mit Themen, die bei der mündlichen Prüfung kommen könnten, mit Beschreibung dazu - was davon kommt, weiß man natürlich davor nicht.

Der Lehrer ermahnte uns insofern, dass wir es unterlassen sollten, diese Unterlagen auswendig zu lernen, da das gar nichts bringt und man dann durch die Nervosität bei der Prüfung alles vergisst. Dem soll nicht so sein, wenn man sich das durchliest, den Hausverstand einschaltet und dann könnte man auch darüber reden.

Aber hat er da Recht? Kann man auch ein Hintergrundwissen haben, wenn man den Stoff nur durchliest und nicht auswendig lernt? Wie weiß ich denn dann, ob ich genug weiß, um vor der Prüfungskommission reden zu können?

Ich hoffe, ihr könnt mir da helfen.

Schönen sonnigen Tag noch ;-)

Lg Mustermannnnn

...zur Frage

Tipps Nachhilfe geben?

Hallo! Ich bin in der 12. Klasse und soll auf den Vorschlag meiner Lehrerin einem Mädchen aus der 9. in Mathe nachhilfe geben. Wir haben ausgemacht eine Schulstunde pro Woche. Könnt ihr mir Tipps geben worauf ich besonders achten soll, wie ich erfahre was sie noch nicht kann und wie ich ihr dabei helfen kann es zu lernen? Außerdem bekomme ich Geld dafür und wollte fragen wieviel ihr für 45 min pro Woche angemessen haltet und wie ich sie darauf ansprechen kann ohne unhöflich zu sein :D Vielen Dank und Liebe Grüße ;)

...zur Frage

Welche Nachhilfesngebote gibt es in München?

Ich möchte gerne Nachhilfe nehmen, welche Möglichkeiten gibt es da in München?

...zur Frage

Nachhilfekind kommt nicht, was soll ich tun?

Hey,

ich habe vor einem Monat übers Internet einen Nahhilfeschüler gefunden(11 Jahre), also jedenfalls war dann ausgemacht er kommt zu mir mit seiner Mutter beide kamen nicht. 3 Stunden später hat die Mutter geschrieben sie waren im Krankenhaus.

So dann kam er letzte Woche und da er wirklich viele Lücken hat habe ich ihn gefragt wie oft er Nachhilfe haben will (2-3x sagte er), für Dienstag haben wir uns wieder verabredet. Mutter sagte ab da es ihrem Sohn schlecht geht. Heute das nächste Treffen, Mutter ruft weinend an und sagt ihr Sohn ist seit einer halben Stunde verschwunden und kann deswegen nicht zur Nachhilfe kommen.

Was denkt ihr? Was soll ich tun? Mir tut der Sohn schon leid, da er mir erzählt hat seine Eltern haben nie Zeit für ihn, aber andererseits habe ich keine Lust mir immer die Zeit zu nehmen und am Ende wird dann eh wieder abgesagt

...zur Frage

Biologie Hausaufgaben Hilfe?

Ich war letzte Bio Stunde nicht da , habe mich auch erkundigt , aber verstehe es nicht und habe nur 1 Stunde bis ich zur Hochzeit muss .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?