Nachhilfe-Lehrer - Rente, Private KV, Steuern abführen, selbstständig?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sorgen sind berechtigt:
1.) Freie Mitarbeit = nicht angestellt = kein Minijob!
2.) Der Vertrag hat nichts mit einem Minijob zu tun - Du bist für diese Firma eine selbständige Studentin mit Gewerbeschein

Nicht unterschreiben!

1. willst Du nicht selbständig sein
2. wärst Du scheinselbständig, da Du nur einen Auftraggeber hättest
3. wollen sich die Firmen nur die sozialverischerung sparen (Krankenverischerung etc.) die DU als selbständige zusätzlich von Deinem Verdienst zahlen müsstest
4. müsstest Du Gewerbesteuer zahlen, sowie viele weitere Versicherungen

Ich rate davon ab. Auch Deine Bafög könnte dadurchgefährdet sein

Was möchtest Du wissen?