nachhilfe kündigen troz mindestvertrag

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn im Vertrag explizit Donnerstag steht und auch keine Klausel darin ist, dass es bei Problemen oder ähnliches verschoben werden dann, kannst du sicherlich den Vertrag anfechten.

Ps. Dies ist keine gültige Rechtsberatung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie, du findest es nicht so toll ? Sorry, aber da musst du halt mal Abstriche machen. Wenn du Nachhilfeunterricht nötig hast, dann zieh das durch und geh da Samstags hin. Das ist doch nicht lange.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anritsu767
07.10.2011, 22:31

ich hab euch nich gefragt ob ich zur nachhilfe gehen soll sondern ob ich/mein vater das kündigen kann ob ich hingehe ist meine sache (sorry wenns frech klingt)

0

weiss nicht, muss im vertrag stehen

zb, dass sie die stunden verschieben dürfen

ansonsten müsstest du kündigen dürfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anritsu767
07.10.2011, 22:29

naja ich glaub schoon das die verschieben dürfen aber das haben die shcon öfters gemacht ca 4-5 mal und zum beispiel in nem laden kannste ja auch nicht 20 mal sachen zurückgeben

0

du darfst gar nicht kündigen...dein Vater hat den Vertrag unterschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn die zeit im vertrag steht, kann dein vater kündigen. du aber nicht.

ich rege da auch eher einen deutschkurs an, bevor du andere sprachen verstümmelst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?