Nachhilfe kündigen, Schule abgebrochen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein. Dagegen kann man nichts unternehmen. Vertrag ist Vertrag

Vielleicht könntest du jemanden finden, der deinen Platz in der Nachhilfe einnimmt, also die Stunden bekommt und dir das Geld wiedergibt? Jemanden, der nur kurzzeitig Nachhilfe benötigt. Dann würde der Nachhilfelehrer sein Geld bekommen und der andere Schüler davon profitieren und du müsstest nicht umsonst zahlen.

Wir wollen eigentlich, dass meine kleine Schwester den Platz einnimmt,  jedoch meint er, dass das nicht gehen würde. -.- 

0

Wieso macht man Nachhilfe, wenn man die Schule abbricht? Naja ergibt für mich nicht viel Sinn.
Auf jeden Fall denke ich bist du wenn so eine Kündigungsfrist herrscht, an den Vertrag gebunden also vertragsabgängig - sieht schlecht für dich aus.

Ich habe nicht nach deiner Meinung gefragt. Das war auch nicht so geplant ;) aber gut danke für die sinnvolle Antwort

0

Was möchtest Du wissen?