Nachhilfe geben - wie viel nehmen für 2 Personen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

25 Euro pro Person sind okay, entsprechend würde ich bei zwei Personen nur etwas nachlassen, aber nur, wenn es sich auch um den gleichen Stoff handelt. Insgesamt vielleicht ca. 40 Euro.

Ich gebe auch Nachhilfe und bin der Ansicht, dass du durchaus mehr verlangen solltest! Es profitieren ja schließlich beide davon, somit können auch beide bezahlen. Da für dich "nur" ein erhöhter Aufwand an Arbeitsmaterial, nicht aber an Vorbereitung da ist würde ich einen kleinen Nachlass geben. Verkaufe dich nicht unter Wert, sonst sind es beim nächsten Mal dann schon drei! 

Wie wäre es mit einem Preisnachlass in Höhe von 5 Euro? Also für den zweiten nur 20 Euro. Damit kommst Du ihr entgegen, kannst aber noch gut mit leben. (Also insgesamt 45 Euro)


Was möchtest Du wissen?