Nachhaltigkeit erklären

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nachhaltigkeit bedeutet, dass die jetzige Generation ("wir alle") die Natur nur in der Intensität nutzen, dass auch nachfolgende Generationen ("unsere Kinder und Enkel") dies noch können.

Nicht nachhaltig wäre es z.B. sämtliche Erdöl- und Kohlevorräte aufzubrauchen, weil danach keine mehr da sind. Oder alles so zuzumüllen, dass unsere Kinder nur noch mit Beseitigung der Schäden betroffen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bedeutet, dass man Energie und Roshstoffe benutzt, die immer neu entstehen, also niemals aufgebraucht sein können, wie Bioenergie, Wind.... oder "nachwachsende Rohstoffe", indem man für jeden gefällten Baum ca. 3 neue pflanzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach: Wir machen etwas nachhaltig bedeutet dass es in 500 Jahren genauso gemacht werden kann, zumindest unter heutigen Gegebenheiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachhaltigkeit bedeutet die von unserer Natur und Umwelt gegebenen Ressourcen so zu nutzen, dass wir auch in 500 Jahren ncoh auf dieser Erde leben können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachhaltigkeit bedeutet, dass wir die Rohstoffe so nutzen, wie auch nachwachsen kann.

Beispiel: Wir fällen nur so viele Bäume, wie auch wieder nachwächst.

Ferii

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?