Nachhaltige Lederalternative im Auto?

5 Antworten

Audi hat verschiedene Kunstleder-Versionen je nach Modell

Oder was ich letztens auch bei einem Hersteller sah: vegane Sitzbezüge

Dann nimm doch die Standard Stoffsitze. Trauriger Weise halten die auch meist länger, als diese Fensterputzlappen, die heute zu Ledersitze vernäht werden.

Mercedes Benz bietet schon seit Ewigkeiten einen Bezug namens Artico an. Ein Kunstlederprodukt das vor allem in Taxen und Einsatzfahrzeugen zu finden ist.

in Autos wird gerne "Alcantara" Leder eingesetzt, ds ist ein Kunstleder und wird aus Erdöl gemacht.

Ja das kenn ich. Ist zwar besser als echtes Leder zwecks Nachhaltigkeit aber nicht das wonach ich suche. Vielen Dank :)

0

Wenn du nachhaltig sein willst, müsstest du gar kein Auto fahren.

Was möchtest Du wissen?