Nachgeben oder durchsetzen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Rache ist eine schlechte Eigenschaft die ich selbst nicht habe, dazu kann ich also nichts sagen.

Solange ich weiß, dass ich im Recht bin beharre ich auch darauf, nachgeben gibt's nicht. Wenn mir allerdings das Gegenteil bewiesen wird, gebe ich auch nach und akzeptiere, dass ich falsch lag. Der andere ist (für mich) somit bewiesen im Recht, warum sollte ich dagegen etwas machen.

Meintest du so etwas in der Art? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von milamo
19.02.2016, 13:21

eigentlich meinte ich keine diskussionen / gespräche, eher situationen, in denen es kein genau definiertes recht oder unrecht gibt.

rache ist keine "schlechte eigenschaft". es ist ein wunsch, der natürlicherweise in manchen situationen entsteht. man kann lernen dieses gefühl weitestgehend zu unterdrücken, aber "habe ich nicht" gibt es aus meiner sicht nicht, wenn man sich nicht gerade auf höheren geistigen ebenen befindet.

über das wort "schlecht" möchte ich gar nicht anfangen zu philosophieren.

0

Was möchtest Du wissen?