Nachforschungsauftrag bei DHL - Wie gehen die da vor?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ein Paket ist bis zu 500 Euro versichert, du solltest aber irgendwie glaubhaft machen können, was im Paket war und wie hoch der Wert war. Beim Empfänger können die ja nichts prüfen, er hat ja nichts bekommen

Electrical 29.07.2012, 08:03

Aber die könnten beim Empfänger anfragen, was er denn bestellt/Gekauft hat.

0
Electrical 29.07.2012, 08:03

Aber die könnten beim Empfänger anfragen, was er denn bestellt/Gekauft hat.

0
barolo86 29.07.2012, 11:21
@Electrical

nein, du musst nachweisen, was du versendet hast, z.B. mit einer Rechnung, und den tatsächlichen Wert bestimmen

0

Du kannst auf ihrer Seite mithilfe der Nummer deines Paketes überprüfen, wo es abgeblieben ist.

Electrical 28.07.2012, 17:38

Danke für die ANtowrt, aber das war nicht die Frage!

0

Was möchtest Du wissen?