Nachfassen nach Vorstellungsgespräch?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nach ungefähr 2 Wochen ist es absolut legitim, wenn man mal anruft, und nachfragt. Zeigt ja auch Interesse an dem Job.

holunder65 26.07.2011, 21:57

Was würdest Du sagen?

0
diewildeHilde 26.07.2011, 21:59
@holunder65

Ich würde fragen, ob sie schon zu einer Entscheidung gekommen sind, oder ob die Bewerbungsgespräche noch andauern würden.

0
diewildeHilde 26.07.2011, 22:20
@holunder65

Gerne. Ist wie gesagt kein schlechtes Zeichen, wenn man sich erkundigt, wenn man ja Interesse an dem Job hat - macht keinen schlechten Eindruck. Alles Gute!

0
holunder65 30.07.2011, 14:48
@diewildeHilde

Leider nicht...ich habe heute eine schriftliche Absage bekommen....Gut dass ich einen Job habe und nur gern einen Ortswechsel vornehmen möchte....so heißt es einfach weitersuchen :-)

0

Ich würde nach dem Gespräch 2 Wochen warten, maximal. Dann würde ich anrufen und höflich darum bitten Auskunft zu erhalten, da du wirklich sehr an dieser Stelle interessiert bist. Weiß die Person nichts davon, bitte um einen weiteren Termin um nochmal persönlich nachhaken zu können.

Was möchtest Du wissen?