Nachfachabi abi?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schau mal hier bei 2.:

"Aufbauend auf die Berufsoberschule I (BOS I) bietet die Berufsbildende Schule die einjährige Berufsoberschule II (BOS II) an. Damit können Auszubildende nach erfolgreichem Abschluss der Berufsausbildung mit Fachhochschulreife über die BOS II die allgemeine Hochschulreife erwerben und somit den Zugang zu allen Hochschulen erlangen."

http://www.blogs.uni-mainz.de/studiumde/files/2014/03/Abitur\_auf\_dem\_Zweiten\_Bildungsweg.pdf


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann ich auch ohne ausbildung in die bos 2 kommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joshua18
28.02.2017, 19:21

Soweit ich gehört habe, ist RLP als einziges Bundesland hinsichtlich der FOS13 ziemlich grösszügig. Dort reicht schon ein zur FHR gehöriges Praktikum ! Das hat man auf einer FOS ohnehin und nach einer HBFS nach 24 Wochen.

Du brauchst dort also nicht unbedingt eine komplette abgeschlossene Berufsausbildung, wie z.B. in NRW.

0

Was möchtest Du wissen?