Nacheinander 2 Masken ... Ja oder nein?

Annti-Pickel Maske - (Maske, Balea, Schaebens) Balea Maske - (Maske, Balea, Schaebens)

1 Antwort

Wenn die eine zum Erholen ist würde ich sie nach der Anderen draufmachen, dann ist es so weit ich weiß nicht schlimm, mache ich auch öfters ;D

Okey danke

0

An die Mädels - welche Gesichtsmasken benutzt ihr gerne?

Hallo,

ich( 19 ) kaufe immer bei DM ein und ich finde Masken eigentlich angenehm und die pflegen die Haut sehr schön.

Ich probiere derzeit immer verschiedene aus. Meistens die von Balea, da weiß ich dass ich die vertrag.

ich hab irgendwie manchmal trockene haut und dann wieder fettige haut, also nehm ich meistens die für trockene oder mischhaut.

Die Tuchmasken find ich gar nicht angenehm, die normalen Masken schon eher und grad hab ich eine peel off Maske zum draufschmieren und danach abziehen drauf, diese fühlt sich auch super an.

Welche Masken benutzt ihr denn gerne?

PS. sorry für Rechtschreibfehler, da ich grad eine Maske drauf habe kann ich meine brille nicht aufsetzen da ja diese peel off Masken ziemlich kleben.

...zur Frage

Gute Masken gegen unreine Haut gesucht!

Hi, ich suche ein paar Masken,die ich einfach selbst machen kann und wirksam gegen Pickel und Mitesser sind!

Danke!!LG

...zur Frage

Schaebens Masken, wie oft?

Hi,

ich hab mir Gesichtsmasken von Schaebens zugelegt und wollte kurz Fragen wie oft in der Woche man so eine Maske machen sollte, was empfehlt ihr?

LG Eva

...zur Frage

Pickel! Hauttyp -> Fettige Haut,das heißt viele viele Pickel! Welche Maske hilft am besten? :)

Heeyheeey :))

Ich habe hier meine 3 Masken unten in den Bildern.

Meine Frage welche hilft am besten. Meine Pickel sind gerötet!

Danke für eure Antworten ♥

...zur Frage

pH-Wert der Haut - Apfelessig vs. Natron

Hallo liebe Community,

ich habe täglich mit fettiger und leicht unreiner Haut zu kämpfen und bin immer auf der Suche nach natürlichen (!) Mitteln, um Besserung herbeizuführen. Seit längerem benutze ich Apfelessig als Gesichtswasser. Dieses soll einen ähnlichen pH-Wert wie die Haut haben (der bei 5,5 liegt) und gut bei Entzündungen und fettiger Haut wirken. Nun habe ich gelesen, dass auch Natron ein beliebtes Mittel gegen Hautunreinheiten ist (in Form von Peelings, Masken,...). Natron wirkt alkalisch/basisch und soll Sauerstoff auf die Haut bringen, wodurch Bakterien der Nährboden entzogen würde.

Nun wundere ich mich darüber, dass beide Mittel gegen Hautunreinheiten wirken sollen, wenn der pH-Wert sich doch deutlich unterscheidet. Ist es nicht ein Widerspruch, dass das alkalisch/basische Natron auf der Haut mit ihrem natürlichen pH-Wert von 5,5 helfen soll?

Weiß jemand dazu Näheres?

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?