Nachdem trojaner entfernt weiterhin Probleme

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lasse regelmässig die Tools CCleaner, Eusing Free Registry Cleaner und Auslogics DiskDefrag laufen.

Gute Antiviren-Software sind Avast, Malewarebytes und Bitdefender.

Entferne Norton und nimm ein vernünftiges Antivirenprogramm (Kaspersky oder Panda z.B.)

Versuch's mal mit einem Systemwiederherstellungspunkt. Wenn Du ein vorheriges Backup der Platte hast, umso besser, dann brauchst ja keine Angst haben vor Experimenten.

Was möchtest Du wissen?