nachdem ich meine letzten bargeldreste aufgebraucht habe, wollte ich nur noch mit karte zahlen - an euch, die das schon lange machen - wieviel kleingeld sammel?

6 Antworten

Bitte WIE sollen sich Münzen "ansammeln", wenn du nur noch mit Karte zahlst?

Bei mir "sammeln" sich überhaupt keine Münzen an. Das liegt daran, dass diese ausgegeben werden. Ich mache es halt dann mal passend, wenn etwas z.B. 0,99 Euro kostet.

Und wenn du jetzt schon ganz viele Münzen angesammelt hast, dann solltest du jetzt nicht anfangen, mit Karte zu zahlen, sondern nur noch kleine Scheine aus dem Automaten ziehen und es dann eben mit Hilfe deiner noch vorhandenen Münzen IMMER passend machen. Bis die Münzen weg sind.

das mache ich ja genau so schon seit januar. dauert aber locker noch 1 jahr, bis alles weg ist. eine gute möglichkeit sind tankstellen. da gehe ich einfach zu einer, tanke halb voll und füll bei der nächsten den tank ganz auf.

da kann man sich vorher überlegen wieviele münzen man loswerden will und tankt dann dementsprechend.

0

Hallo, bei der Commerzbank kann man problemlos noch Bargeld einzahlen.
Ansonsten tue ich nach jedem Bargeldeinkauf alle Münzen ausser 1-2 Euro aus dem Geldbeutel raus und sammele so alle paar Wochen so um die EUR 30.
Was bringt Dir nun die Information? :-)

So kann ich einschätzen, wie lange es für das Anhäufen der gleichen Münzmenge wie oben genannt dauert.

1

wenn ich als Barzahler Kleingeld als Wechselgeld bekomme , wird das auch wieder beim nächsten Einkauf ausgegeben , Karte nur für Notfall. Ich verstehe diese Menschen nicht, wenn die eine Schrippe oder ähnlich mit Karte bezahlen wollen. Und hinterher wird sich beklagt das man ein gläserner Mensch ist...

Und hinterher wird sich beklagt das man ein gläserner Mensch ist...

diejenigen, die das mit den kartenzahlungen so handhaben, sind im normalfall NICHT DIE, die sich dann bzgl. des gläsernen menschen beklagen.

man sollte schon trennen und nicht alle in einen topf schmeißen.

0

Online Banking Kosten?

Ich bin vor kurzem 18 geworden und wollte nun auch auf das Online-Banking zugreifen können (bin bei der LZO). Ich bin alles ganz normal durchgegangen und habe alles ausgefüllt. Ganz am Schluss stand nun "kostenpflichtig buchen".

Könnte mir jemand sagen, wie teuer das jetzt wird. Und ob dann monatlich Geld abgebucht wird, oder beispielsweise nur, wenn ich etwas überweise etc.

P.S.: Habe nur ein einfaches Taschengeldkonto, welches ich vor einigen Jahren bekommen habe.

Vielen Dank schon im Vorraus.

...zur Frage

kann man mit der Sparkassen Karte (girokonto) bei Shell (tankstelle) zahlen?

habe nämlich gerade kein kleingeld und sprit ist leer.

...zur Frage

Ganz kleines Geld in größeres Geld

Ich habe ein ziemlich blödes Problem, ich habe ganz viel Kleingeld. Größten Teils 1,2&5 cent Münzen, ergeben zusammen 8,50€. Und das kann man ja schlecht ausgeben... kann man das bei Banken wechseln lassen, und wenn ja wie? p.s: bin Sparkassen Kundin

Freue mich über jede Antwort. Bitte schnell!

...zur Frage

Was nützten Flughäfen einer Wirtschaft?

Hallo,

mich würde mal interessieren wie genau Flughäfen einer Wirtschaft nützten?

...zur Frage

Sparen mit Münz-/Kleingeld?

Hallo ihr Lieben,

habe letztens viel darüber gelesen, dass viele Leute mit Kleingeld sparen ( 0,01€ - 2,00 € Münzen ), was ich sehr gut finde. Mache ich auch, bei mir kommt alles unter 50 Cent in eine Dose.

Wollte fragen, wie ihr das macht?

  • Alle Münzen oder nur bestimmte?
  • Wie oft schmeißt ihr was rein?
  • Wie sind eure Tricks?
  • Und wieviel bekommt ihr da innerhalb eines Jahres raus?

Danke für eure Antworten!! Lg :-*

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?