Nachdem ich einen Gaming PC zusammengebaut habe, was muss ich danach noch alles wegen der Hardware und so konfigurieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das einzige, was du in der Regel tun musst, ist zu entscheiden, auf welches Speichermedium (SSD/HDD) du Windows installieren möchtest. Später musst du das Medium als Standardbootmedium auswählen, auf dem du Windows installiert hast. Eventuell, wenn der Prozessor und das Mainboard es zulässt, kannst du ihn im BIOS noch übertakten und vielleicht die Taktung der Grafikkarte und vom RAM anheben. Das ist aber optional, das musst du nicht unbedingt machen.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leranzas
19.07.2016, 20:14

Danke, also windows wollte ich auf jeden Fall auf der SSD installieren, aber kann man das einfach auswählen, wenn man windows installiert, wo man das installieren möchte, oder ist das doch nicht so einfach ? :D

0

Lantreiber

Grafikkartentreiber

Audiotreiber

Maus/Tastaturtreiber

Antivirprogramm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Treiber installieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leranzas
19.07.2016, 19:17

Für welche Komponenten denn?

0

Was möchtest Du wissen?