Nachblutungen nach Mandelentzündungen. Ursache?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Nachblutung kommt recht häufig vor (20 %). Aber nicht das Rauchen wird die Ursache sein, sonders das Bücken zum Schuhzubinden. Durch das Bücken steigt der lokale Blutdruck (bzw. Abflussstörung durch Abdrücken der Gefäße), dadurch kann eine frische Wunde wieder "aufplatzen".

Dass es zu Blutungen kommen kann, ist leider Normalzustand. Ich hab vor zwei Jahren als Erwachsener die Mandeln rausnehmen lassen müssen ...

Da hab ich sogar ein Informationsblatt bekommen, was man hinten nach in den ersten zehn Tagen alles net tun darf. Kein Sport, nix Anstrengendes, nicht heiß baden, kein scharfes, saures oder sonst wie extremes Essen, das weiß ich noch. Ging also um Dinge, die den Blutdruck in die Höhe treiben und damit die Wunde aufreißen können und um Dinge, die die Wunde reizen können. Ob Rauchen dabei war, kann ich net mehr sagen, weil ich selbst kein Raucher bin.

Ich hab selbst übrigens Glück gehabt, bei mir is außer Halsschmerzen nix gewesen ...

Ich weiss es nicht genau,aber es kann glaub sein dass es wieder aufgegangen ist...

Was möchtest Du wissen?