Nachbarskinder steigen immer auf meinen Balkon, tipps?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo B.,

ich würde erst einmal ein Schild anbringen in der Hoffnung, dass die Kinder lesen können ;)

Vermutlich meinen sie es nicht böse und denken sich nichts dabei. Vielleicht klettern sie auch "nur" außen am Geländer entlang, weil sie gerne klettern und hangeln.

Z.B. "Das hier ist mein Balkon und ich will nicht, dass auf dem Geländer oder darüber geklettert wird."

Ich würde es in normalem Ton formulieren. Pampiger oder ärgerlicher Ton führt eher zu Trotzreaktionen ;)

Vielleicht reicht das schon aus.

Falls nicht wäre es gut zu wissen, welche Kinder das sind, damit man gezielt die Eltern ansprechen kann. Entweder Videoüberwachung oder heimlich beobachten. Achtung: Kamera darf nicht auf öffentlichen Raum oder fremden Wohnbereich gerichtet sein und Warnschild anbringen, sonst kannst Du Ärger bekommen.

Wenn Du den Kindern einen Streich spielst (z.B. Geländer einstreichen o.ä) kann es auch sein, dass Du Ärger bekommst, wenn ein Kind zu Schaden kommt oder dass sie Kinder es als Spiel ansehen und auch anfangen Dir Streiche zu spielen. Dann hast Du für längere Zeit mehr Ärger als nur heimliche Besucher auf dem Balkon.

Was vielleicht noch möglich wäre: Etwas anbringen, dass das Klettern verhindert z.B. Blumenkästen oder Sichtschutz-Bespannung.

LG, Hourriyah

BabsBarbaria 05.07.2017, 19:19

Danke für die vielen Infos :-) Blumenkästen sind echt eine feine Option 

1

Videokamera (Attrappe?) aufstellen. Sie sollte nur nicht in den öffentlichen Raum gerichtet sein, also nur den Balkon "aufnehmen". Ein Schild dazu wirkt vielleicht auch.

Nebenbei: Vielleicht schauen die Kinder nur über das Geländer?

Benutz Zahnpasta statt Honig oder streich das Geländer frisch. 

Hätte ja gesagt leg Reißzwecken verkehrt herum auf das Geländer, aber das könnte auch noch hinten los gehen. 

Eventuell kannst du ja auch versteckt eine Kamera aufstellen um wenigstens dann mit den Eltern der Kinder zu sprechen.

BabsBarbaria 05.07.2017, 19:03

Super das mit der Zahnpasta! Danke dir :-)

0

mit den Eltern reden, hilft meist Wunder.

Bei den Kindern die in meiner Nachbarschaft musste ich das nicht, da half es schon denen das zu sagen. Bei Kindern muss man es nur manchmal wiederholen, damit sie sich dran halten.

BabsBarbaria 05.07.2017, 19:00

Danke für den Tipp, ich weiss nur leider nicht wer es ist und es leben hier Ca 50 Familien mit Kindern ;-)

0
mglenewinkel 05.07.2017, 19:02
@BabsBarbaria

Wenn Du das Geländer einschmierst und die Kids rutschen ab, wirst Du massig Probleme bekommen.

Dann musst Du sie halt Dir anderweitig zur Brust nehmen.

0
Caila 05.07.2017, 19:06
@mglenewinkel

Die Kinder haben auf ihrem Balkon nichts zu suchen, auch nicht am Geländer. 

1
mglenewinkel 05.07.2017, 19:08
@Caila

da habe ich nichts Gegenteiliges behauptet.

Aber die Fragenstellerin ist die Erwachsene und wenn ihr "Streich" dafür sorgt, das sich die Kids verletzten ist der schwarze Peter bei ihr.

2

Weidezaungerät an's Geländer anschliessen ...

BabsBarbaria 05.07.2017, 19:07

Du meinst so ein ding wo man einen elektrischen Schlag kriegt?

0
kernash 05.07.2017, 19:08
@BabsBarbaria

Ja. Kann man vielleicht auch von nem Landwirt ausleihen wenn man jemand kennt.

0
hourriyah29 05.07.2017, 19:10
@kernash

Gefährliche Idee! Ein Kind könnte vor Schreck stürzen und sich verlezten.

0

Ich sag nur Flourwasserstoffsäure!

Caila 05.07.2017, 19:07

Damit sie sich Anzeigen wegen schwerer Körperverletzung einhandelt...is klar

0
123Nephthys 05.07.2017, 19:12
@Caila

Aber es werden nie wieder mehr Kinder auf dem Balkon spielen ^-^

0

Was möchtest Du wissen?