Nachbarschikane

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

danke euch! wir haben geredet, gewartet, nett gebeten. wir wurden gleich beleidigt weil er mit dem rest der nachbarschaft das ganze schon seid jahren macht u mit denen hat et auch immer wieder stress. er besitzt eine kneipe und ist denkt er ist was besseres. sein problem ist schlicht und einfach das er unsere zufahrten frei lassen soll und nicht weiß wo er seine imbissbuden abstellen soll weil ihm der weg zu seiner gepachteten abstellfläche 1km im dorf weiter zu weit ist. wir dachten es wäre alles gesagt als das ordnungsamt kam. seitdem aber lässt er sich pro woche neues einfallen.

Hallo,

in einem Dorf ist die Mentalität der Leute meist ganz anders, dass scheint einer Mensch zu sein, der mit seinem Leben unzufrieden ist und sich dadurch immer wieder auf Konfliktsuche begibt.

Ihr solltet versuchen vernünftig und freundlich mit ihm zu reden und das aus der Welt zu schaffen, so dass sich jeder einfach um seine eigenen Sachen kümmert.

Wenn das nicht gehen sollte, solltet ihr auf jedenfall dagegen vor gehen und vielleicht auch mal in der Nachbarschaft mit den anderen Leuten darüber reden, wenn die nicht auf dessen Seite stehen, weil ihr die "neuen" seit.

Wenn der schon mehrere male so etwas angezettelt hat, dann wird die Strafe erhöht, wenn es zu einer Klage kommen kann und es wird ihm dadurch erschwert weiter zu schikanieren.

Auf jeden Fall viel Erfolg und schöne Grüße

Tommy

ich würde erst mal abwarten was der anwalt sagt... ansonsten könntent ihr euch ins eigene bein schießen, wenn ihr jetzt gleich was unternehmt. was ihr tun könnt: aufschreiben mit datum, was euer nachbar tut und sagt. so würde ich jetzt weiter vor gehen. viel glück

Ich hoffe sehr für euch das der Anwalt eine "gute" Lösung findet ohne Streit oder gesetzlichen Schritten. Ich denke an ein "Mediator". Irgend einen Grund muss der Mann haben um euch das Leben so schwer zu machen ... Auf einem Dorf spricht man auch mit dem Bürgermeister. Wenn ihr beide Kindern habt mal ein kleines Fest Organisieren...

Hättest Du mal den Nachbarn in Ruhe gelassen ;-)

Ich weiß, das klingt blöd, aber ich muss mich beruflich ab und zu mit derartigen Sachen beschäftigen und kenne nur eine Lösung für das Problem: Zieht noch einmal um !

Wenn nicht, müsst ihr euch auf einen zehn oder zwanzig Jahre währenden Nachbarschaftskrieg einrichten, der immer mehr eskalieren wird. Dabei hilft euch kein Anwalt und kein Gericht und keine Polizei. Denn auch wenn ein Gericht entscheidet, dass der Nachbar Ruhe zu halten hat, gibt es keine Möglichkeit, ihn dazu zu zwingen. Bei Euch kommt noch hinzu, dass ihr die "Zugereisten" seid und euer Nachbar daher vermutlich den größten Teil der "Dorfnasen" auf seiner Seite hat. Und denk bitte bei Deinem Anwaltstermin auch daran, dass dieser in erster Linie Geld verdienen und nicht euer Recht durchsetzen will. Und das kann er am besten, je länger sich die Sache hinzieht.

Sorry, dass Dich diese Antwort nicht befriedigt, aber es die Wahrheit.

Ich lass mich doch nich aus meinem haus vertreiben! bei gewissen dingen ist die polizei verpflichtet einzugreifen. und im übrigen ist die ganze dorfstrasse GEGEN ihn!

0

und im übrigen ist parken vor einfahrten verboten ich bin ganz klar im recht... u da ich kinder habe bin ich darauf angewiesen meine ausfahrt 24 std problemlos zu nutzen... dagegen kann er nichts tun! auch er muss sich an gesetze halten!

0

puh, das ja mal ne einstellung :-( sorry, aber dem nachbar muss doch mal jemand die stirn bieten. wenn sich das jeder gefallen lässt, wo kommen wir dann hin??? so wie ich das hier rausgelesen habe ist das ganze dorf gegen ihn, also soll er sich mal ein bisschen zurückhalten. ne, bloß net umziehen! net kleinkriegen lassen!!!!!!

0

na, ist doch super, wenn das ganze dorf gegen ihn ist. red mit den anderen anwohnern. die könnten auch gegen ihn aussagen, aber wie schon gesagt, erst mal abwarten, was der anwalt sagt.

ich hab das haus gekauft u werd doch nicht wegen einem idioten hier ausziehen. er hat im übrigen das ganze dorf GEGEN sich.

Was möchtest Du wissen?