Nachbarschaftsstreit Wer hat damit Erfahrung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

gemeinheiten muß man sich nicht gefallen lassen. dafür gibt es gerichte.

von vorteil wäre es natürlich, wenn man sich an örtl. bestimmungen hält.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Raphaela02 20.05.2016, 01:37

ich wohne seit 8 Jahren in dem Haus mit meinem Mann ! ich habe seit 8 Jahren einen Ganter der Egon heißt. Nun fallen meinem lieben Nachbarn immer neue Gemeinheiten ein. Das neueste war heute das wir von einem Kurzurlaub heimkamen und meine Tiere verschwunden waren. Es stellte sich heraus das meine Tiere vom Tierheim abgeholt worden sind ! ich war fassungslos !!! Ohne eine vorangekündigte Nachricht überhaupt nichts ! Nicht einmal wo meine Tiere sich momentan befinden ! oder ob sie noch leben !!

0
casala 20.05.2016, 01:51
@Raphaela02

nun gut, da ist erst mal das tierheim in der verantwortung, bzw. auf welcher rechtsgrundlage die auf euer grundstück geraten sind.

sollte der nachbar durch falschaussage den einsatz verursacht haben, ist er gerichtl. belangbar.

1

Was möchtest Du wissen?